Hauswirtschafts-und Betreuungsleistungen

Verschnaufpause für pflegende Angehörige?

Wir helfen Ihnen dabei, einmal durchzuatmen!

 

Ihre pflegebedürftigen Angehörigen betreuen wir in ihrem privaten Umfeld und entlasten somit Sie als Pflegende.

Durch eigens dafür geschulte Kräfte bieten wir zusätzliche,
individuelle Hauswirtschafts-und Betreuungsleistungen an.

Zum Beispiel:

· Spaziergänge

· Ausfahrten mit dem Rollstuhl

· Gespräche

· Spiele

· Hausputz und Gartenpflege

· Vorlesen aus der Tageszeitung oder einem Buch

· Begleitungen zum Arzt, zum Frisör, zum Einkauf…….

· Kleinere Besorgungen aus der Apotheke, aus dem Supermarkt.......

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
Für all das können Sie zusätzliche Betreuungsleistungen beantragen.Künftig wird jeder, der einen Pflegegrad hat, einen zusätzlichen Betreuungsbetrag von 125 € pro Monat erhalten.
Alle Versicherten, die einen Pflegegrad haben, können diese Leistungen nun bei zugelassenen Leistungserbringern abrufen. Eine solche Zulassung und das zugehörige geschulte Personal hat die

Diakonie Weidenberg.

Eine Abrechnung mit Privatpersonen (Nachbarn, Verwandten usw.), wie beim Pflegegeld, ist nicht möglich. Die neuen Leistungen können direkt von uns abgerechnet werden, so dass Ihnen die Rechnungsregelung und der damit verbundene Schriftwechsel erspart bleiben. Sie müssen dafür nur die Abtretungserklärung unterschreiben.

           

Sozialstation des Diakonievereins Weidenberg e.V.

95466 Weidenberg
           Gurtstein 3
Tel      09278 98000
           09278 98421 ab 20.00 Uhr

Fax     09278 98420
Mail    diakonie-weidenberg@gmx.de

Spendenkonto:
VR Bank Bayreuth-Hof eG

IBAN  DE84780608960008759715
BIC    GENODEF1HO1

 

 Fotoserie: Diakonie Bayern