Der Michaelistag in Weidenberg

Die Erzengel Gabriel und Michael ließen es sich nicht nehmen, am Michaelistag in Weidenberg vorbeizukommen.

Die Kirchengemeinde Weidenberg hatte eingeladen am Sonntag,
den 29. September 2019, zum Gottesdienst um 9.30 Uhr.
"Back to Church Sunday " haben sie den Michaelistag in diesem Jahr genannt.
„Mogst ned amoll mietgeh? Des wär fei schee!“ Dieser Einladung sind etwa 120 Kirchenbesucher gefolgt und haben es nicht bereut.

 

Pfrin. Stefanie Lauterbach und Pfr. Günter Daum hießen die Besucher herzlich willkommen zu einem etwas anderen Gottesdienst.

 

Der Posaunenchor der Kirchengemeinde und die Organistin Margit Freyer umrahmten ihn musikalisch.

 

Die Pfarrer hielten keine Predigt auf der Kanzel. Als Erzengel Gabriel (Pfrin. Lauterbach) und Erzengel Michael (Pfr. Daum) kamen sie zu einer kleinen Kaffeepause vorbei. Die Arbeit als Engel ist oft sehr stressig, hier konnten sie eimal Luft holen und über Gott und Weiteres waafen.

 

Im Anschluss an den Gottesdienst spielte der Posaunenchor im Kirchhof flotte Weisen.

Währenddessen genossen die Kirchenbesucher den kleinen Imbiss.



Und so hinterließ der "Back to Church Sunday" in Weidenberg eine eindrucksvolle Erinnerung.

 

Denn er hat seinen Engeln befohlen,
dass sie dich behüten auf all deinen Wegen.

Psam 91,11

Text und Fotos: Erika Gstaiger