Brass in der Markgrafenkirche

Am Sonntag, 29. April 2018 um 19.00 Uhr, erlebten 130 Besucher eine fulminante Aufführung des Blechbläserensembles „NORIS BRASS“.

 

An diesem Abend wurde Begeisterung großgeschrieben, und zwar zwei Stunden lang. Die Musiker erschienen blasend durch sämtliche Kirchentüren um sich vor dem Altar aufzustellen.

 

Dann legten sie los, barocke Bläsermusik, moderne Originalkompositionen bis hin zu Filmmusik und Swing.

 

Susumu Kakizoe dirigierte mit vollem Elan und Leidenschaft die Musiker.

 

Durch das abwechslungsreiche Programm führte Helmut Schmidt, der Organisator des Ensembles.

 

Schade, dass es gegen 21.00 Uhr mit dem Song „Halleluja, sing ein Lied“ zu Ende ging.

 

Mit der Melodie von „My Way“, bekanntgeworden durch Frank Sinatra, wurde das applaudierende Publikum verabschiedet.

 

Danke für dieses musikalische Feuerwerk am Sonntag Kantate.

 

Text und Fotos: Erika Gstaiger