Ökumene im Feuerwehrhaus

20. bis 22. April 2018.
Die Weidenberger Feuerwehr hat gefeiert und viele sind gekommen. Vor 150 Jahren haben sie sich gegründet, das gab den Anlass zu diesem Festwochende.

Zugleich wurde das neue Feuerwehrhaus an der Warmensteinacher Str. durch Pfr. Forster, Pfr. Daum und Pfr. Pöschl eingeweiht.

 

Zum Gottesdienst am Sonntag, 22. April 2018 um 9.00 Uhr, füllten ca. 180 Besucher die Feuerwehrhalle.

 

Gestaltet wurde der Gottesdienst von den Geistlichen der drei Konfessionen ...

 

... dem Weidenberger Posaunenchor ...

 

... und dem gemischten Chor des Weidenberger Gesangvereins.

 

Nach dem geistlichen Genuss ging es über in den Frühschoppen.

Ab 13.30 Uhr begann der riesige Festzug durch den Unter-und Obermarkt von Weidenberg.

 

Gott zur Ehr, dem Nächsten zur Wehr.

 

Text und Fotos: Erika Gstaiger